Hauptmenü
Internes
Community
Sonstiges

Inklusion: Weihnachtswunschzettel mit Sofa für „Offenen Treff“ in Frankfurt

24.11.2016 - 10:19 | 1428475


(WeihnachtsNews) - Das Leben mit Behinderungen stellt betroffene Kinder und Jugendliche mitsamt Familien vor große Herausforderungen. Ein Lichtblick für viele Familien ist der Verein „Gemeinsam leben Frankfurt e.V.“, der Projekte für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bietet. In diesem Jahr gibt es erstmals einen Weihnachtswunschzettel des Vereins, um Förderer zu gewinnen. Für sein Projekt „Offener Treff“, einem Freizeitangebot für junge Menschen mit und ohne Behinderungen, sucht der Verein finanzielle Unterstützung. Ein großer Wunsch der Jugendlichen für 2017 ist eine gemeinsame Sommerfreizeit am Meer. Weitere Wünsche auf dem Wunschzettel: Zwei neue Sofas und Sessel sowie Hilfsmittel für Computer, um diese behindertengerecht aufzurüsten. Der Verein freut sich über jede Spende und nennt Förderer als Dankeschön auf der Website. Der Weihnachtswunschzettel sowie die Bankverbindung sind unter www.gemeinsamleben-frankfurt.de, Menüpunkt „Förderer“, zu finden.

Im „Offenen Treff“ in der Frankfurter "Nordweststadt" können junge Menschen mit und ohne Behinderungen ab 12 Jahren nach der Schule gemeinsam ihre Freizeit verbringen, relaxen oder Hausaufgaben machen. Ein Team aus Fachpädagogen und Teilhabeassistenten betreut die Schüler und macht Angebote. Der „Offene Treff“ ist ein in Frankfurt einzigartiges inklusives Freizeitprojekt. Den Familien der Jugendlichen bietet es eine verlässliche Entlastung am Nachmittag, wenn die Schule aus ist. Nähere Informationen zu diesem und weiteren Projekten des Vereins, darunter auch die „Unabhängige Inklusionsberatungsstelle Frankfurt“, gibt es unter www.gemeinsamleben-frankfurt.de.

Bankverbindung für Spenden: Gemeinsam leben Frankfurt e.V., Frankfurter Sparkasse 1822, IBAN DE07 5005 0201 0200 5322 86, BIC HELADEF1822. Eine Spendenbescheinigung kann auf Wunsch ausgestellt werden. Kontakt für Förderer per E-Mail: vorstand(at)gemeinsamleben-frankfurt.de.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der unabhängige, gemeinnützige Verein „Gemeinsam leben Frankfurt e.V.“ setzt sich für ein chancengleiches Miteinander von Menschen mit Behinderungen ein. Konkretes Ziel des Vereins ist es, das gleichberechtigte Leben von Menschen mit Behinderungen in Frankfurt in allen Lebensbereichen voranzutreiben und durch wegweisende Projekte in die Tat umzusetzen. Ein Schwerpunkt der Arbeit des freien Trägers liegt auf Angeboten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Gemeinsam leben Frankfurt e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und in der FBAG - Frankfurter BehindertenArbeitsGemeinschaft (www.gemeinsamleben-frankfurt.de).


Leseranfragen:
Gemeinsam leben Frankfurt e.V.
Walter-Hesselbach-Straße 180
60389 Frankfurt am Main
E-Mail: vorstand(at)gemeinsamleben-frankfurt.de
Web: www.gemeinsamleben-frankfurt.de

Kontakt / Agentur:
golms communications
Birgit B. Golms, M.A.
PR-Beraterin (DAPR)
Unternehmens- und Verbandskommunikation
Windscheidstraße 24
10627 Berlin
Tel.: (030) 88 627 644
E-Mail: mail(at)golms-communications.com
Web: www.golms-communications.com

Anmerkungen:

1428475

Kontakt-Informationen:
Firma: Gemeinsam leben Frankfurt e.V.

Ansprechpartner: Birgit Golms
Stadt: Berlin
Telefon: 030 88 62 76 44

Keywords (optional):

gemeinsam-leben-frankfurt, offener-treff, behinderung, behinderungen, weihnachtswunschzettel, weihnachten, 2016,



Diese WeihnachtsNews wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser WeihnachtsNews:




Diese WeihnachtsNews bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte WeihnachtsNews der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht weihnachtsmarktplatz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte WeihnachtsNews melden | Druckbare Version | Diese WeihnachtsNews an einen Freund senden ]

Inklusion: Weihnachtswunschzettel mit Sofa für „Offenen Treff“ in Frankfurt
Weihnachtsdatenbank: Frohe Weihnachten in mehr als 75 Sprachen
Im Web: Weihnachtsgrüße in mehr als 75 Sprachen
Frohe Weihnachten in über 70 Sprachen - auch in Gebärdensprache

Alle WeihnachtsNews von Gemeinsam leben Frankfurt e.V. RSS Feed

Neue Kollektion- ein farbenfrohes Weihnachten bei Maxwell - Scott
Advent, Advent oh du stressige Zeit
Zauberhaftes Einkaufsvergnügen in den WEKO-Weihnachtsmärkten
Weihnachtszauber im Aostatal
Geschenke zur Weihnachtszeit: Kochbuch für Gourmets




Werbung
Login
free php nuke theme by ethaidesign.com
Copyright by LayerMedia.